single-QM

Großsiedlung zum Mitnehmen

Cover_Staaken_vornAuf 80 Seiten alles über unseren Stadtteil: Die Broschüre im Taschenformat, die umfangreich über Geschichte, Einrichtungen, Akteure, Angebote und Sehenswürdigkeiten in und um die Großsiedlung Heerstraße informiert,  ist erschienen.

Da aber die Vereine und Institutionen im Quartier über die Feiertage und „zwischen den Jahren“ geschlossen haben, ist das vom Büro Stadträumliches Lernen erstellte Werk erst im neuen Jahr bei den bekannten Einrichtungen wie Gemeinwesenverein, Fördererverein, FiZ, KiK, DAF, STEIG und und und … erhältlich.

Ebenso gibt es dort dann auch die Gebietskarte, die an einigen Orten in der Siedlung als Wegweiser aufgestellt ist, als Faltplan, wie so manche „Mitbringsel“ von Tassen, T-Shirts bis Taschen usw., die alle das neue Motto und Logo für die Siedlung am westlichen Stadtrand tragen.

Schon vor über einem Jahr hat im Rahmen des Quartiersverfahrens Heerstraße das Projekt „Aktivierende Stadtteilerkundung“ begonnen, in dessen Verlauf vom Büro Stadträumliches Lernen mit Unterstützung des Quartiersbeirats und so manchen großen und kleinen Anwohner/-innen oder aktiven Gruppen das Motto „StaakENgagiert“ und das Logo sowie die breite Palette der Produkte vorbereitet und entwickelt wurde.

Im neuen Jahr sind die Ergebnisse des Projektes, die Broschüre und Produkte während der Öffnungszeiten bei den Vereinen oder Büros im Stadtteil erhältlich.

Das Projekt Aktivierende Stadtteilerkundung sowie alle im Rahmen des Projektes erstellten Produkte sind mit Mitteln der EU, der Bundesrepublik Deutschland und des Landes Berlin aus dem Programm „Zukunftsinitiative Stadtteil“ Teilprogramm Soziale Stadt finanziert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.