single-QM

Ein Baum für Seniorenwohnung

Dichtes Gedränge beim Bastelstand
Dichtes Gedränge beim Bastelstand
Die ersten selbsdtgebastelten Teile kommen an den Baum
Die ersten selbstgebastelten Teile kommen an den Baum

Am vergangenen Wochenende auf dem Weihnachtsmarkt des Staaken-Center wurde  von zahlreichen kleinen und großen Mitbürger(n)/-innen unseres Stadtteils gemeinsam Baumschmuck gebastelt. Das Material dafür wurde mit Mitteln aus dem Quartiersfonds 1 (kleinere Aktionen der nachbarschaftlichen Begegnung) finanziert. Am Ende wurde damit der von der GSW gestiftete Baum geschmückt, der für die Seniorenwohnung des Förderervereins bestimmt war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.