single-QM

Eröffnung 13.10. um 15.00 Uhr

Neues KIK nach Umbau

1975 wurde das Staaken-Center eröffnet und zeitgleich machte auch das KiK Kinder und Jugendcafe, direkt neben der Stadtteilbibliothek seine Tore auf. Eine Erneuerung von Gruppenräumen und vor allem des Küchen- und Sanitärbereiches konnte mit Mitteln aus dem Teilprogramm Soziale Stadt in den letzten Wochen durchgeführt werden.

Nun erlebt am Dienstag das KiK mit der Wiedereröffnung um 15.00 Uhr durch die Jugendstadträtin Meys und den Baustadtrat Röding ein Comeback in unserem Quartier. Und sicherlich hoffen schon viele Jungs und Mädchen darauf: Endlich wieder Kickern im Kik.

  1. Liebes KIK Team,
    das war eine wunderschöne Feier. herzlichen Dank auch an die Nutzergruppe des KIK. Das Essen war sehr lecker.
    Danke
    Monika Weigand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.