Veranstaltungen[-]

     

    Staakener Dorfkirchenmusik

    Barock, Klassik, Romantik
    Fam. Wohlgemuth & H.J. Scheitzbach
    Donnerstag 21. September 19 Uhr
    Eintritt 6 Euro Abendkasse
    Dorfkirche Alt-Staaken
    Mehr Info

    Vernissage im Pi8

    Eröffnung der Ausstellung Veränderungen mit Bildern des Malers Norbert Ditt
    Freitag 22. September 16 Uhr
    Café Pi8 im Gemeindehaus
    Pillnitzer Weg 8
    Mehr Info

    Disco Inklusiv

    der Berliner Lebenshilfe, 
    mit DJ Michael
    Freitag 22. Sept. 18-30-20.30 Uhr
    Kulturzentrum Staaken
    Mehr Info

    Disco im Kulturzentrum

    Disco für Familien
    mit Kids bis 6
    Freitag 22. September 16 -18 Uhr
    Eintritt 2 EUR pro Familie
    Kulturzentrum Staaken
    Mehr Info

    Neue Gruppen und Kurse

     Gemeinsam SINGEN 
    montags 15 Uhr
    • TrampolinFitness
    dienstags 10-11 Uhr
    English Konversation 
    donnerstags 13 Uhr
    Computer Di 10-11.30
    Mehr Info
    Kulturzentrum Staaken
    Sandstraße 41

    Die 50+ Kurse in 2017

    Der neue Kursplan für 2017 des Projekts Community 50+ im Kulturzentrum Staaken:
    • Chor Di & Fr jeweils 16-18 
    • Fitness Di 12-14 | Fr 10-12
    • Mode + Stricken Mi 16-17.30 
    jeweils im Wochenwechsel
    • Yoga montags 10-12
    • Tanztee 1 x mtl. samstags
    + + + »


    Die Gruppen und Kurse vom Projekt Community 50+ im Kulturzentrum Staaken werden von der Berliner Gesellschaft für Bildung und Erziehung BGEFF e.V. angeboten.Powered by Hackadelic Sliding Notes 1.6.5

    Kinder- und Familiensport

    FamilienTreff Staaken lädt ein:
    donnerstags Sport & Spiel 
    im Gemeindehaus am Pillnitzer Weg 8 + + + »

    Spiel & Sport f. Kinder:
    • 13–16 Uhr für alle ab 3 Jahren

    Eltern-Kind-Turnen:
    • 16 bis 17 Uhr von den ersten Schritten bis 3 Jahre
    • 17 bis 18 Uhr  mit Kindern 3–6 Jahre

    von 14-17 Uhr die offene Beratung im OG neben dem Café Pi8

    Powered by Hackadelic Sliding Notes 1.6.5

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

Ehrenamt im Stadtteil V

Ehrenamt-Chefsessel sucht …

Veröffentlicht am 14. 01. 2016

Barbara_Luger_staakengagiert15

staakENgagiert: Barbara Luger bei der Eröffnung des Stadtteilzentrums

… eine neue Besetzung! Lange Jahre hat Barbara Luger mit viel Engagement, Sachverstand und Herz die Ehrenamtsdienste im Gemeinwesenverein inklusive Qualifizierungen und Austausch auf den Ehrenamtstreffen geleitet. Zum Jahreswechsel gab sie die ehrenamtliche Ehrenamts-Leitung auf und der Gwv muss nun eine Nachfolger*in finden!

 

Aber den im Quartier der Großsiedlung Heerstraße ehrenamtlichen Akteuren geht Barbara Luger zum Glück nicht verloren, denn sie konzentriert sich zukünftig auf die Ehrenamtsdienste für Familien und Grundschulkinder rund um „Beratung und Begleitung“ im FiZ „Familie im Zentrum“.

Nachfolgend, im Wortlaut, die mit einem Dank an Barbara Luger für die langjährige Tätigkeit verbundene Mitteilung des Gemeinwesenvereins zu der, mit einer Ehrenamts-Aufwandspauschale von 2.400 Euro pro Jahr vergüteten Stelle:

 

Gemeinwesenverein Heerstrasse Nord:
Nachbarschaftliche Hilfe
 

Ehrenamtliche Leitung für den Ehrenamtsbereich gesucht!

Es sind oft die kleinen Dinge im Alltag, bei denen mehr oder weniger spontane Unterstützung gefragt ist. Eine gute Gemeinschaft in der Nachbarschaft ist hierzu eine notwendige Voraussetzung und wird insbesondere für ältere Menschen immer wichtiger. Auch die hier angekommenen Flüchtlinge benötigen Unterstützung unterschiedlicher Art.

Um diese nachbarschaftliche Hilfe zu organisieren, auch um die Ehrenamtlichen zu unterstützen bei eigenen Problemen, wie auch bei der Suche nach geeigneten Fortbildungen, dem Kennenlernen des Gebiets Heerstraße Nord und den vielen hier ansässigen Trägern, mit denen wir kooperieren, brauchen wir ab Januar 2016 eine Leitung!

Unsere langjährige ehrenamtliche Leiterin des Bereichs: Frau Barbara Luger hat nach vielen Jahren der höchst engagierten und fachkundigen Arbeit aus privaten Gründen zum Jahresende 2015 von dieser Tätigkeit Abschied genommen. Wir möchten uns ganz herzlich bei Frau Luger bedanken für den Einsatz mit der ihr eigenen Mischung aus Kompetenz und Herzblut!

Wir suchen nun eine weibliche oder männliche Leitung für diesen Bereich, welcher mit einer jährlichen Ehrenamtspauschale in Höhe von EUR 2.400.—vergütet wird.

Wir bieten Einarbeitung in den Arbeitsbereich, Unterstützung, Anbindung an ein freundliches Team, Kontakten zu anderen Leiter*innen dieser Abteilungen.

Die Aufgaben:

  • Ehrenamtliche gewinnen
  • Dokumentation der Profile und Einsatzbereiche der ehrenamtlich Tätigen
  • Förderung der Ehrenamtlichen (Fortbildung/Supervision/Feste)
  • Organisation der Einsatzbereiche
  • Gewinnung von Ehrenamtlichen für den neu aufzubauenden Bereich der Unterstützung von Flüchtlingen
  • Außenpräsentation dieses Bereiches

Wünschenswert sind PC Kenntnisse und die Verwaltung von Datenbanken.

Bitte senden Sie kurze, aber aussagekräftige Bewerbungen an:

Gemeinwesenverein Heerstraße Nord e.V.
Petra Sperling
Obstallee 22 d/e
13593 Berlin

Schreib einen Kommentar

Kontakt QM[+]

    Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße Nord

    Blasewitzer Ring 32
    13593 Berlin
    Bus M 37
    Telefon 030 - 617 400 77
    Fax 030 - 617 400 76
    Email: quartiersverfahren[at] heerstrasse.net

    Mehr Infos . . .

Kurz+Wichtig [-]

     

    Blutspenden im Kiez

    nächste DRK-Blutspendetermin:
    Mi 27. September 14-18 Uhr
    Stadtteilzentrum 
    Obstallee 22 D/E

    Bouletten & Backfisch

    und noch viel mehr bietet der
    Pi8 Mittagstreff Mo-Fr 13-15 Uhr
    Speisenplan 38. Kw 18.-22. Sept. 
    & Freitags Pi8-Frühstücksteller
    Café Pi8 im Gemeindehaus
    geöffnet Mo-Fr 10-18 Uhr
    Pillnitzer Weg 8

    Familientreff & Arche Noah

    … laden ein zum
    Trödelmarkt mit Kinderkram
    für Essen & Trinken ist gesorgt
    Samstag 16. September 10-16 Uhr
    Aufbau ab 9 Uhr | Stand: 5 EUR Spende | Tisch mitbringen
    Kita Arche Noah Stieglakeweg 11

    ————–

    Kurs Erziehungsführerschein
    10 wchtl. Termine ab
    Mittwoch 4. Oktober 17-19 Uhr 
    Kita Arche Noah Stieglakeweg 11
    Mehr Info zum download

    jeweils Anmeldung unter:
    363 41 12 | 0178 580 75 87
    post@familientreff-staaken.de

    Neues zum Stadtumbau

    Den aktuellen Stand des Verfahrens, den kompletten Bericht zum ISEK Brunsbütteler Damm / Heerstraße, die Maßnahmenliste und weitere Materialien finden Sie hier, in der Rubrik staaken.info/Stadtumbau

    Allgemeine Beratung

    Mo & Fr 9-13 Uhr offen für alle
    Do 14-17 Uhr 
    für Berufstätige
    Stadtteilzentrum Obstallee 22 E

    im FiZ: mittwochs 10-14 Uhr

    und vom Familientreff
    donnerstags 14-18 Uhr
    Pillnitzer Weg 8 (neben dem Café)

    Termine für Mediation

    Faire Gespräche für faire Lösungen in festgefahrenen Konflikten:
    Termine für Mediationsgespräche
    immer mittwochs 17-19 Uhr bei
    Familientreff Staaken
    Anmelden unter Tel. 363 41 12 bzw.
    Email post@familientreff-staaken.de
    Mehr Info

    Rat im Stadtteilladen

    gibt es jede Woche:
    • Mo 16-18 Uhr Stadtteilarbeit
    Ideen, Anregungen, Mängel im Stadtteil – mit Tom Liebelt (Gwv)
    • Di 10-12 Uhr Quartiersmanagement
    Projektideen und Beteiligung
    • jeden 2. u. 4. Mi. im Monat von 16-18 Uhr Sprechstunde Ehrenamt des Gemeinwesenvereins (GwV)
    • Fr 16-18 Uhr Jugendberatung
    Streetwork Staaken
    Stadtteilladen Staaken-Center

    Alle Spandauer Schulen

    im Überblick zum download*:
    Die ausführlichen Broschüren der Schulen im Bezirk
    Grund- und Sonderschulen
    Oberschulen
    *bitte mit etwas Geduld

    Sport in Spandau

    Alle Sportstätten und Vereine im Bezirk – die Liste mit allen Adressen zum download

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]