Veranstaltungen[-]

     

    Abenteuer mit Pia Pinselohr

    Lesung für Kids ab 4 Jahre
    Mittwoch 24. Januar 16 Uhr
    Eintritt frei
    Stadtteilbibliothek Heerstraße
    Obstallee 22 F
    Mehr Info

    Lesung in Zuversicht

    Fein gereimte Ungereimtheiten
    von & mit Jesko Habert
    Freitag 19. Januar 18 Uhr
    Begegnungszentrum Zuversicht
    Brunsbütteler Damm 312
    Mehr Info

    Country & Oldies

    mit den Desperados Four
    Freitag 19. Januar 19 Uhr
    Eintritt 5 Euro
    Kulturzentrum Staaken
    Sandstraße 41
    Mehr Info

    1. Tanztee in 2018

    ein erstes Darf ich bitten! wird vom BGFF e.V. geboten am:
    Samstag 20. Januar 16 Uhr
    Teilnahme 2 Euro
    Kulturzentrum Staaken

    2 x Schneeschön & Bitterkalt

    Doppelaufführung Kindertheater
    aus dem Jahreszeitenquartett von Theaterfusion für Kids 2-5 Jahre
    Di 23. Januar 9.30 + 10.45 Uhr
    Eintritt 3 EUR
    Kulturzentrum Staaken
    Sandstraße 41

    Gruppen & Kurse im KuS

    • Neu: Literatursalon
    donnerstags 17 Uhr
    Mehr Info
     Gemeinsam SINGEN 
    montags 15 Uhr
    • Malen & Gestalten 
    montags 17 Uhr
    • TrampolinFitness
    dienstags 10-11 Uhr
    PC-Kurs
    dienstags 14 Uhr
    • Computercafé
    dienstags 16 Uhr
    Englisch Konversation
    donnerstags 13 Uhr
    Kulturzentrum Staaken KuS
    Sandstraße 41

    Die 50+ Kurse in 2017

    Der neue Kursplan für 2017 des Projekts Community 50+ im Kulturzentrum Staaken:
    • Chor Di & Fr jeweils 16-18 
    • Fitness Di 12-14 | Fr 10-12
    • Mode + Stricken Mi 16-17.30 
    jeweils im Wochenwechsel
    • Yoga montags 10-12
    • Tanztee 1 x mtl. samstags
    + + + »


    Die Gruppen und Kurse vom Projekt Community 50+ im Kulturzentrum Staaken werden von der Berliner Gesellschaft für Bildung und Erziehung BGEFF e.V. angeboten.Powered by Hackadelic Sliding Notes 1.6.5

    Kinder- und Familiensport

    FamilienTreff Staaken lädt ein:
    donnerstags Sport & Spiel 
    im Gemeindehaus am Pillnitzer Weg 8 + + + »

    Spiel & Sport f. Kinder:
    • 13–16 Uhr für alle ab 3 Jahren

    Eltern-Kind-Turnen:
    • 16 bis 17 Uhr von den ersten Schritten bis 3 Jahre
    • 17 bis 18 Uhr  mit Kindern 3–6 Jahre

    von 14-17 Uhr die offene Beratung im OG neben dem Café Pi8

    Powered by Hackadelic Sliding Notes 1.6.5

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

StaakMen: Speed-Dating in Lichtenberg

Veröffentlicht am 10. 11. 2015

StaakMen_SpeedDating_0424Zu einem Jubiläumsevent der besonderen Art kamen in der vergangenen Woche fünf Mentees plus zwei Mentoren des QM-geförderten Jugendmentoringprojektes aus unserem Stadtteil in die Zentralverwaltung des Unionhilfswerks: Berufsorientierung im SpeedDating-Verfahren.

Eine für alle Beteiligten hervorragende Idee haben die Projektleiterin und die -koordinatorin Stefanie Corogil und Stefanie Schmidt zum 1. Jahrestag von StaakMen am Mittwoch den 4.11. umgesetzt.

Zwei Fliegen mit einer Klappe: Mitarbeiter des Projektträgers Unionhilfswerk lernen StaakMen kennen und gleichzeitig wurde ein Format ausprobiert, in dem in kurzer Zeit die jugendlichen Mentees eine ganze Menge über verschiedene Berufe und über die Voraussetzungen und Karrieren erfahren haben.

Mit einer Kombination aus Unternehmensgeschichte des UHW und seinem persönlichen Werdegang von Schule über Studium bis zur Karriere bei dem großen Träger von verschiedenen Sozialeinrichtungen, hat der Geschäftsführer Norbert Prochnow die Vorlage für den Info-Austausch an den SpeedDating-Tischen gegeben.

Im 7-Minutentakt von Tisch zu Tisch und dabei viele Informationen sammeln über die Aufgaben und Bedingungen von Haustechnik, über Sozialarbeit und Pflege in Kita und Senioreneinrichtungen, wie auch über das ehrenamtliche Engagement und das Freiwilligenmanagement in Sozialeinrichtungen und Flüchtlingsunterkünften, bis zur Leitungsebene von Pressearbeit, Unternehmenskommunikation und Geschäftsführung.

Dabei hat die Jugendlichen aus der Carlo-Schmid-Oberschule vor allem auch beeindruckt, dass an allen Tischen immer wieder neue und andere Varianten der schulischen und beruflichen Entwicklungen, vom geraden und direkten Weg Abi, Fachstudium und Arbeit im erlernten Fach, bis zu unterschiedlichen Umwegen, vom 2. Bildungsweg über 2. Studium, 2. Ausbildung und Quereinstieg etc. vertreten war.

Die Veranstaltung kam bei den jugendlichen Mentees – nicht nur weil sie auch die neugierigen Fragen zu ihren Interessen und Plänen mit Bravour beantwortet haben –  so gut an, dass ein derartiges berufsorientierendes Speed-Dating durchaus öfter im Rahmen des 1:1 Jugendmentoringprojektes StaakMen im Quartier Heerstraße zum Einsatz kommen könnte.

Zur Zeit sind 15 Tandempaare mit erwachsenen Mentor/inn/en und jugendlichen Mentees aus 8-10 Klassen gemeinsam in Sachen von Persönlichkeitsentwicklung und Berufsorientierung unterwegs.

Noch im November wird die 3. Runde der Einstiegsqualifikation von Mentoren und der Vorbereitung der Jugendlichen mit dem Matching der nächsten Tandems abgeschlossen. Auch die Paare werden dann, weiterhin mit Unterstützung aus dem Programm Zukunftsinitiative Stadtteil Teilprogramm Soziale Stadt, gemeinsam „Interessen definieren, Fähigkeiten aufdecken und die Stärken der Jugendlichen entwickeln“.

StaakMen Jugendmentoring
Stefanie Schmidt Projektkoordination
Blasewitzer Ring 28, 13593 Berlin
Tel. 22 32 76 24 | Mobil 0162-24 88 80 5
Email: stefanie.schmidt@unionhilfswerk.de

Sprechzeiten StaakMen:
Di, Mi, Do 10-18 Uhr Blasewitzer Ring 28
Mo 15-18 Uhr Stadtteilladen Staaken-Center

 

Am Tisch von Geschäftsführer und Leiterin der Unternehmenskommunikation

Mentee zusammen mit der StaakMen-Projektleiterin am Tisch von Geschäftsführer und Leiterin der Unternehmenskommunikation

 

 

Die Startplätze sind eingenommen

Die Startplätze sind eingenommen

 

 

... und der Ablauf für das SpeedDating mit Tischwechsel beim Gong wird erläutert

… und der Ablauf für das SpeedDating mit Tischwechsel beim Gong wird erläutert

 

Ein Kommentar zu “StaakMen: Speed-Dating in Lichtenberg”

  1. Thomas Knorr sagt:

    coole Idee und Glückwunsch zur gelungenen Veranstaltung!

Schreib einen Kommentar

Kontakt QM[+]

    Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße Nord

    Blasewitzer Ring 32
    13593 Berlin
    Bus M 37
    Telefon 030 - 617 400 77
    Fax 030 - 617 400 76
    Email: quartiersverfahren[at] heerstrasse.net

    Mehr Infos . . .

Kurz+Wichtig [-]

     

    Neu: Schauspielgruppe

    im Stadtteilzentrum!
    Mit Gerd Uszkoreit
    ab 16.1. dienstags 17 Uhr
    Obstallee 22 E
    Mehr Info

    Was kommt im Pi8

    in der 3. Kw von Mo-Fr
    ab 12 Uhr auf den Mittagstisch 
    Speisenplan 15. bis 19. Januar
    geöffnet Mo-Fr 10-18 Uhr
    & Freitags Pi8-Frühstücksteller
    Café Pi8 im Gemeindehaus
    Pillnitzer Weg 8

    Ausstellung Häusliche Gewalt


    Brauchst Du Hilfe? Zeichnungen und Piktogramme aus dem Projekt der Künstlerinnengruppe migrantas
    Stadtteilzentrum Obstallee 22 E 
    Mo, Di 10-13.30 | Do 14-17 |
    Fr 9-13.30 | Mehr Info

    Spandaus Winterspielplätze

    Sonntags von 14.30 – 17.30 Uhr
    in Spandauer Schulsporthallen
    für Eltern & Kinder v. 3-10 Jahre
    plus Geschwisterkinder
    Astrid-Lindgren-Grundschule
    Südekumzeile 5 | Bus 131

    … mit Kleinkindern bis 3 Jahre
    sowie Geschwisterkinder
    Wolfgang-Borchert-Schule
    Blumenstraße 13 | Bus 37, 137
    Mehr Info & weitere Orte

    Ausbildung im Bezirksamt

    jeweils ab 1. September 2018:

    • Zwei Ausbildungsplätze in Vermessungstechnik – Voraussetzung mittlerer Schulabschluss u, mathematisch-technische Interessen
    Bewerbungen bis 15. Februar 2018
    Mehr Info und Kontakt

    • Ausbildung im Grünen beim Garten- und Landschaftsbau– auch als Teilzeitberufsausbildung möglich
    Bewerbungen bis 15. Februar 2018
    Mehr Info und Kontakt

    Stadtumbau West in Staaken

    Den aktuellen Stand des Verfahrens, den kompletten Bericht zum ISEK Brunsbütteler Damm / Heerstraße, die Maßnahmenliste und weitere Materialien finden Sie hier, in der Rubrik staaken.info/Stadtumbau

    Allgemeine Beratung

    Mo & Fr 9-13 Uhr offen für alle
    Do 14-17 Uhr 
    für Berufstätige
    Stadtteilzentrum Obstallee 22 E

    im FiZ: mittwochs 10-14 Uhr

    und vom Familientreff
    donnerstags 14-18 Uhr
    Pillnitzer Weg 8 (neben dem Café)

    Rat im Stadtteilladen

    gibt es jede Woche:
    • Mo 16-18 Uhr Stadtteilarbeit
    Ideen, Anregungen, Mängel im Stadtteil – mit Tom Liebelt (Gwv)
    • Di 10-12 Uhr Quartiersmanagement
    Projektideen und Beteiligung
    • jeden 2. u. 4. Mi. im Monat von 16-18 Uhr Sprechstunde Ehrenamt des Gemeinwesenvereins (GwV)
    • Fr 16-18 Uhr Jugendberatung
    Streetwork Staaken
    Stadtteilladen Staaken-Center

    Alle Spandauer Schulen

    im Überblick zum download*:
    Die ausführlichen Broschüren der Schulen im Bezirk
    Grund- und Sonderschulen
    Oberschulen
    *bitte mit etwas Geduld

    Sport in Spandau

    Alle Sportstätten und Vereine im Bezirk – die Liste mit allen Adressen zum download

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]