Veranstaltungen[-]

     

    Musik im Kerzenschein

    Staakener Dorfkirchenmusik
    Weihnachtliches von Barock bis Romantik mit Solisten der Hochschule für Musik und der Komischen Oper
    Donnerstag 21. Dezember 19 Uhr
    Abendkasse 6 Euro ab 18 Uhr
    Dorfkirche Alt-Staaken
    Hauptstr. / Nennhauser Damm + + + »

    Der Abend mit den Instrumental- und Gesangssolisten wird, wie immer, bei den Staakener Dorfkirchenmusiken moderiert und am Cello begleitet von H.-J. Scheitzbach.

    Veranstaltet vom Freundeskreis der Dorfkirche Alt-Staaken

    Powered by Hackadelic Sliding Notes 1.6.5

    Die Weihnachtsgans Auguste

    bringen die Artisanen mit, am 
    Donnerstag 21. Dezember 10 Uhr
    Einzel 6,50 Gruppe 5,50 JKS 4,50
    Dorfkirche Alt-Staaken

    Bilder & Geschichten für Kids

    die Lesenachmittage für Familien mit Kindern ab 3 Jahre

    Geschichten zum Advent
    Mittwoch 13. Dezember 16 Uhr

    Weihnachtsgeschichten
    Mittwoch 20. Dezember 16 Uhr

    Stadtteilbibliothek Heerstraße
    Obstallee 22 F

    Gruppen & Kurse im KuS

    • Neu: Literatursalon
    donnerstags 17 Uhr
    Mehr Info
     Gemeinsam SINGEN 
    montags 15 Uhr
    • Malen & Gestalten 
    montags 17 Uhr
    • TrampolinFitness
    dienstags 10-11 Uhr
    PC-Kurs
    dienstags 14 Uhr
    • Computercafé
    dienstags 16 Uhr
    Englisch Konversation
    donnerstags 13 Uhr
    Kulturzentrum Staaken KuS
    Sandstraße 41

    Die 50+ Kurse in 2017

    Der neue Kursplan für 2017 des Projekts Community 50+ im Kulturzentrum Staaken:
    • Chor Di & Fr jeweils 16-18 
    • Fitness Di 12-14 | Fr 10-12
    • Mode + Stricken Mi 16-17.30 
    jeweils im Wochenwechsel
    • Yoga montags 10-12
    • Tanztee 1 x mtl. samstags
    + + + »


    Die Gruppen und Kurse vom Projekt Community 50+ im Kulturzentrum Staaken werden von der Berliner Gesellschaft für Bildung und Erziehung BGEFF e.V. angeboten.Powered by Hackadelic Sliding Notes 1.6.5

    Kinder- und Familiensport

    FamilienTreff Staaken lädt ein:
    donnerstags Sport & Spiel 
    im Gemeindehaus am Pillnitzer Weg 8 + + + »

    Spiel & Sport f. Kinder:
    • 13–16 Uhr für alle ab 3 Jahren

    Eltern-Kind-Turnen:
    • 16 bis 17 Uhr von den ersten Schritten bis 3 Jahre
    • 17 bis 18 Uhr  mit Kindern 3–6 Jahre

    von 14-17 Uhr die offene Beratung im OG neben dem Café Pi8

    Powered by Hackadelic Sliding Notes 1.6.5

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

Noch mehr Angebote bei Care Express

Veröffentlicht am 06. 03. 2015

Careexpress_FlyerEin wohlgefülltes Care-Paket mit  den bewährten aber auch mit neuen hilfreichen und unterstützenden Angeboten  hat der Fördererverein Heerstraße Nord  im Care Express für die Belange von demenziell Erkrankten, von Menschen mit Gedächtnisstörungen und deren pflegenden Angehörigen  zurecht geschnürt.

 

Behüten, Pflegen, sich kümmern – und das tagein tagaus, meist auf sich gestellt und möglichst immer mit guter Miene, ist Alltag für viele pflegende Angehörige. In erster Linie um den pflegenden Familienmitgliedern eine fach- und sachkundige Unterstützung, mit Tipps für vielerlei Gedächtnisübungen und Gelegenheiten für stärkenden Austausch zu bieten wurde schon vor 10 Jahren  vom Fördererverein der Care Express mit Fachinfo-Veranstaltungen, mit individuellen Beratungsgesprächen und Gesprächsgruppen im Care Café ins Leben gerufen.

Und da pflegende Angehörige nur dann auch einmal Zeit für sich, wie auch für Beratung und Austausch haben können, wenn sie parallel „ihre Lieben“ in guter Obhut wissen, wurden gleichzeitig ehrenamtlich Engagierte vom Verein qualifiziert um im „Helferkreis“ zuhause oder im Express Café für die Menschen mit Gedächtnisstörungen oder Demenz, mit Musizieren, Spielen, mit Gymnastik oder „nur“ mit Plaudereien die Zeit zu verbringen, die ihren Angehörigen eine Auszeit beschert.

Dank der guten Qualifizierung und Betreuung der Ehrenamtlichen im Verein und der zufriedenstellenden Tätigkeit in netter Runde konnte der Kreis der Engagierten im „Care Express“  so ausgebaut werden, dass nun mit zusätzlichen Terminen im Café Express und mit neuen Angeboten wie Erzähl- und Tanzcafé  noch mehr „Auszeiten für Angehörige“ und noch mehr „vergnügliche und fördernde Stunden für die Kranken“ möglich sind.

Damit das so bleiben kann oder vielleicht sogar dem Bedarf entsprechend noch weiter ausgebaut werden kann ist für neue ehrenamtliche „Mitreisende“ im Care Express des Förderervereins immer ein Platz frei!
Engagement beim Care Express:
Zeit und Freude schenken für Menschen mit Demenz
Care Express beim Fördererverein

 

Angebote für Menschen mit Gedächtnisstörungen und Demenz

Café Express:
Mit leiser Musik und einer gesunden Mahlzeit beginnt unser reichhaltiges Betreuungsangebot im Café Express. In dieser fröhlichen Atmosphäre fällt es leicht, spielerische Gedächtnisübungen zu machen, vertraute Lieder zu singen, miteinander zu plaudern oder Sitzgymnastik zu üben.
montags: 14:30 – 17:30 Uhr
Pillnitzer Weg 21, 13593 Berlin
donnerstags: 09:00 – 12:30 Uhr
Obstallee 22 c, 13593 Berlin

Kaffee Klatsch:
Als Begegnungsstätte im Kiez – für Senioren mit und ohne Demenz – sind hier auch Freunde, Nachbarn und Angehörige herzlich willkommen. Beim liebevoll zubereiteten Frühstück nutzen die Gäste die Möglichkeit, miteinander ins Gespräch zu kommen.
mittwochs: 10:00 – 12:00 Uhr
Obstallee 22 c, 13593 Berlin

Tanzcafé:
„Darf ich bitten…?“ so oder ähnlich hieß damals die Aufforderung zum Tanz. Heute heißt es eher „Let´s dance“. Doch statt nur zuzuschauen können Sie selbst wieder das Tanzbein schwingen. Ein Angebot für demenziell erkrankte Menschen und ihre pflegenden Angehörigen.
jeden 1. und 3. Freitag im Monat 14:30 – 17:30 Uhr
Pillnitzer Weg 21, 13593 Berlin

Helferkreis:
Die geschulten ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Helferkreises sind ein wichtiger Bestandteil des Projektes „Care Express Spandau“: Sie betreuen im häuslichen Bereich und entlasten dadurch beide Seiten – Betroffene und Angehörige.
Nach Terminvereinbarung 

 

Angebote für pflegende Angehörige

Persönliche Beratungsgespräche:
Für individuelle Fragen oder bei akuten Krisen steht Ihnen unsere Sozialarbeiterin gern zur Seite – persönlich, telefonisch und auf Wunsch auch bei Ihnen zu Hause.
Nach Terminvereinbarung

Angehörigengesprächsgruppen:
Im Rahmen einer angeleiteten Gruppe können Gefühle wie Freude und Trauer, Zuversicht und Angst mitgeteilt und miteinander geteilt werden. Erleben Sie hier eine Auszeit vom Alltag.
Jeden 2. + 4. Mittwoch mtl. 09:30 – 11 Uhr
Obstallee 22 c, 13593 Berlin
Jeden 2. + 4. Mittwoch mtl. 18:30 – 21 Uhr
Pillnitzer Weg 21, 13593 Berlin

Erzählcafé – Eine Pause:
Sie wünschen sich eine Auszeit vom Pflege-Alltag? Dann besuchen Sie unsere angeleitete Gruppe und sprechen Sie über das, was Sie bewegt, aber auch über freudige, entspannende Themen aus unterschiedlichen Blickwinkeln.
Jeden 1. + 3. Donnerstag mtl. 15 – 17:30 Uhr
Pillnitzer Weg 21, 13593 Berlin

Tanzcafé: (siehe oben)
jeden 1. und 3. Freitag im Monat 14.:30-17:30 Uhr
Pillnitzer Weg 21, 13593 Berlin

Care Café:
In lockerem Café-Ambiente können sich pflegende Angehörige untereinander austauschen, besprechen und beraten lassen.
montags: 14:30 – 17:30 Uhr
Pillnitzer Weg 21, 13593 Berlin
donnerstags: 09:00 – 12:30 Uhr
Obstallee 22 c, 13593 Berlin
mittwochs: 10:00 – 12:00 Uhr
Obstallee 22 c, 13593 Berlin

Fachinformationsreihe:
In gelöster, ungezwungener Atmosphäre informieren Sie unsere Fachleute über pflegerelevante medizinische und rechtliche Themen. Natürlich können auch individuelle Fragen angesprochen werden.
Termine und Themen, tel. Anfrage, via Aushang und auf  www.foerdererverein.de

 FOEV_Logo

Care Express Spandau
Kontakt & Informationen:

Projektleitung Anika Steinborn
Mail:   a.steinborn@foev-hn.de
Tel: (0 30) 364 794 – 25
www.foerdererverein.de

 

zum download:
Flyer Care Express
Alle Angebote & regelmäßigen Termine für Angehörige und Menschen mit Gedächtnisstörung.

weitere Info: www.foerdererverein.de/pflegende-angehoerige

 

Schreib einen Kommentar

Kontakt QM[+]

    Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße Nord

    Blasewitzer Ring 32
    13593 Berlin
    Bus M 37
    Telefon 030 - 617 400 77
    Fax 030 - 617 400 76
    Email: quartiersverfahren[at] heerstrasse.net

    Mehr Infos . . .

Kurz+Wichtig [-]

     

    Der Pi8-Mittagstisch:

    Lecker & Günstig von Mo bis Fr
    Speisenplan 11. bis 15. Dezember
    & Freitags Frühstücksteller Spezial

    Café Pi8 im Gemeindehaus
    geöffnet werktags 10-18 Uhr
    Pillnitzer Weg 8

    Offene Tür im „Birkenhof“

    Gelegenheit, am Tag der offenen Tür, die neue Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete zu besichtigen
    Samstag 16. Dezember 14-17 Uhr
    Spandauer Straße 22-25 
    Mehr Info
    + + + »

    Vor Ort werden Mitarbeiter*innen vom Landesamt für Flüchtlingsangelegenheiten LAF, vom Bezirksamt und vom Betreiber der Unterkunft, der Arbeiterwohlfahrt AWO-Mitte für Informationen und Fragen zur Verfügung.

    Powered by Hackadelic Sliding Notes 1.6.5

    Ausstellung Häusliche Gewalt


    Brauchst Du Hilfe? Zeichnungen und Piktogramme aus dem Projekt der Künstlerinnengruppe migrantas
    Stadtteilzentrum Obstallee 22 E 
    Mo, Di 10-13.30 | Do 14-17 |
    Fr 9-13.30 | Mehr Info

    Spandaus Winterspielplätze

    Sonntags von 14.30 – 17.30 Uhr
    in Spandauer Schulsporthallen
    für Eltern & Kinder v. 3-10 Jahre
    plus Geschwisterkinder
    Astrid-Lindgren-Grundschule
    Südekumzeile 5 | Bus 131

    … mit Kleinkindern bis 3 Jahre
    sowie Geschwisterkinder
    Wolfgang-Borchert-Schule
    Blumenstraße 13 | Bus 37, 137
    Mehr Info & weitere Orte

    Ausbildung im Bezirksamt

    jeweils ab 1. September 2018:

    • Zwei Ausbildungsplätze in Vermessungstechnik – Voraussetzung mittlerer Schulabschluss u, mathematisch-technische Interessen
    Bewerbungen bis 15. Februar 2018
    Mehr Info und Kontakt

    • Ausbildung im Grünen beim Garten- und Landschaftsbau– auch als Teilzeitberufsausbildung möglich
    Bewerbungen bis 15. Februar 2018
    Mehr Info und Kontakt

    Stadtumbau West in Staaken

    Den aktuellen Stand des Verfahrens, den kompletten Bericht zum ISEK Brunsbütteler Damm / Heerstraße, die Maßnahmenliste und weitere Materialien finden Sie hier, in der Rubrik staaken.info/Stadtumbau

    Allgemeine Beratung

    Mo & Fr 9-13 Uhr offen für alle
    Do 14-17 Uhr 
    für Berufstätige
    Stadtteilzentrum Obstallee 22 E

    im FiZ: mittwochs 10-14 Uhr

    und vom Familientreff
    donnerstags 14-18 Uhr
    Pillnitzer Weg 8 (neben dem Café)

    Rat im Stadtteilladen

    gibt es jede Woche:
    • Mo 16-18 Uhr Stadtteilarbeit
    Ideen, Anregungen, Mängel im Stadtteil – mit Tom Liebelt (Gwv)
    • Di 10-12 Uhr Quartiersmanagement
    Projektideen und Beteiligung
    • jeden 2. u. 4. Mi. im Monat von 16-18 Uhr Sprechstunde Ehrenamt des Gemeinwesenvereins (GwV)
    • Fr 16-18 Uhr Jugendberatung
    Streetwork Staaken
    Stadtteilladen Staaken-Center

    Alle Spandauer Schulen

    im Überblick zum download*:
    Die ausführlichen Broschüren der Schulen im Bezirk
    Grund- und Sonderschulen
    Oberschulen
    *bitte mit etwas Geduld

    Sport in Spandau

    Alle Sportstätten und Vereine im Bezirk – die Liste mit allen Adressen zum download

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]