Veranstaltungen[-]

     

    Musique Classique Française

    Staakener Dorfkirchenmusiken
    mit Werken von d’Hervelois, Debussy, Ravel … vorgetragen von Prof. Vitlin Klavier und H.-J. Scheitzbach Cello u. Moderation
    Donnerstag 18- Januar 19 Uhr
    Eintritt 7 Euro Abendkasse
    Dorfkirche Alt-Staaken
    Hauptstr. / Nennhauser Damm
    mehr Info

    Das kleine Ich bin Ich

    kommt mit dem Theater Geist für Kinder ab 3 Jahre zu Besuch am
    Dienstag 16. Januar 10 Uhr
    mehr Info
    Dorfkirche Alt-Staaken
    Hauptstraße / Nennhauser Damm
    Eintrittspreise Einzel & Gruppen + + + »


    Einzelpreis Erw. 7 Euro, Kinder 6,50 Euro
    Gruppen mit Gutschein JKS 4,50 Euro
    und ohne Gutschein  5,50 Euro Powered by Hackadelic Sliding Notes 1.6.5

    Lesung in Zuversicht

    Fein gereimte Ungereimtheiten
    von & mit Jesko Habert
    Freitag 19. Januar 18 Uhr
    Begegnungszentrum Zuversicht
    Brunsbütteler Damm 312
    Mehr Info

    Country & Oldies

    mit den Desperados Four
    Freitag 19. Januar 19 Uhr
    Eintritt 5 Euro
    Kulturzentrum Staaken
    Sandstraße 41
    Mehr Info

    1. Tanztee in 2018

    ein erstes Darf ich bitten! wird vom BGFF e.V. geboten am:
    Samstag 20. Januar 16 Uhr
    Teilnahme 2 Euro
    Kulturzentrum Staaken

    2 x Schneeschön & Bitterkalt

    Doppelaufführung Kindertheater
    aus dem Jahreszeitenquartett von Theaterfusion für Kids 2-5 Jahre
    Di 23. Januar 9.30 + 10.45 Uhr
    Eintritt 3 EUR
    Kulturzentrum Staaken
    Sandstraße 41

    Gruppen & Kurse im KuS

    • Neu: Literatursalon
    donnerstags 17 Uhr
    Mehr Info
     Gemeinsam SINGEN 
    montags 15 Uhr
    • Malen & Gestalten 
    montags 17 Uhr
    • TrampolinFitness
    dienstags 10-11 Uhr
    PC-Kurs
    dienstags 14 Uhr
    • Computercafé
    dienstags 16 Uhr
    Englisch Konversation
    donnerstags 13 Uhr
    Kulturzentrum Staaken KuS
    Sandstraße 41

    Die 50+ Kurse in 2017

    Der neue Kursplan für 2017 des Projekts Community 50+ im Kulturzentrum Staaken:
    • Chor Di & Fr jeweils 16-18 
    • Fitness Di 12-14 | Fr 10-12
    • Mode + Stricken Mi 16-17.30 
    jeweils im Wochenwechsel
    • Yoga montags 10-12
    • Tanztee 1 x mtl. samstags
    + + + »


    Die Gruppen und Kurse vom Projekt Community 50+ im Kulturzentrum Staaken werden von der Berliner Gesellschaft für Bildung und Erziehung BGEFF e.V. angeboten.Powered by Hackadelic Sliding Notes 1.6.5

    Kinder- und Familiensport

    FamilienTreff Staaken lädt ein:
    donnerstags Sport & Spiel 
    im Gemeindehaus am Pillnitzer Weg 8 + + + »

    Spiel & Sport f. Kinder:
    • 13–16 Uhr für alle ab 3 Jahren

    Eltern-Kind-Turnen:
    • 16 bis 17 Uhr von den ersten Schritten bis 3 Jahre
    • 17 bis 18 Uhr  mit Kindern 3–6 Jahre

    von 14-17 Uhr die offene Beratung im OG neben dem Café Pi8

    Powered by Hackadelic Sliding Notes 1.6.5

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

Premiere Dracheneid Vol.2 in der Stadtteilbibliothek

Neues aus dem Drachenreich

Veröffentlicht am 24. 10. 2014

Dracheneid2_ErzählungEine echte (Welt-)Premiere vergangene Woche in der Stadtteilbibliothek Heerstraße: Tilo K. Sandner entführte mit kurzweiliger Erzählung der Vorgeschichte und Lesung aus der noch nicht ganz fertig gedruckten Fortsetzung alle Gäste in das Fantasyland der Drachen und Elfen. Im Mittelpunkt der „lang Erwartete“!

 

Dracheneid2_LesungDieser Titel gebührt gleichermaßen dem Helden der Geschichten, dem jungen Adalbert von Tronte, dem auserwählten Retter des Drachenreiches, wie auch dem an diesem Abend vom Autor „als Heimspiel“ in der Heerstraßen-Bibliothek vorgestellten, von den zahlreichen Dracheneid-Fans lang erwarteten 2. Band.

Nicht nur für die eher kleine Zahl der „Dracheneid-Neulinge“ im „linken Flügel“ des vollbesetzten Raums der Bibliothek hat der Autor Tilo Sandner mit seiner erzählten Kurzfassung vom „Weg der Drachenseele“ die richtige Spannung aufgebaut, um der Lesung aus dem neuen Band zu folgen, in dem es darum geht, dass Adalbert mit seinen Verbündeten, allen voran dem goldenen Drachen Merthurill einen spannenden und abenteuerlichen Wettlauf mit der Zeit  bestehen muss um die, im ersten Teil bewahrte Seele von Allthurith nun endgültig an einen Seelenlosen zu übertragen und damit zu retten.

Ob das im gerade frisch gedruckten neuen Band Dracheneid II auch gelingt, hat der Autor aus unserem Stadtteil nicht verraten. Selbst die zahlreichen Käufer des Buches am Premierenabend konnten nicht durch ein schnelles Nachschlagen auf den letzten der über 400 Seiten die Lösung finden. Denn die Auslieferung lässt noch auf sich warten, da Druck von Hardcovertitel und Bindung des Buches zum Zeitpunkt der Präsentation noch nicht fertig waren.

Autor, Buch und AuktionsgewinnerinSo konnte aber Tilo Sandner unter den Premierengästen eine Auktion starten, in der das einzige, handgebundene Exemplar des Abends vom „Prinzen des Drachenreiches“ für das Höchstgebot von 110 Euro vergeben wurde.

 

Autor und Verlag haben die Summe, zugunsten eines Kindes, einer Familie aus dem Quartier,  noch über einen Teil des Erlöses der am Abend und vor Ort verkauften/bestellten Bücher aufgestockt.

Dracheneid2_Salut-DrachenprRundum ein besonderer Premierenabend mit viel Spannung, Lesestoff, Sekt, Saft und leckeren Häppchen, zu dessen gelingen das Team der Bibliothek und die Förderung aus dem Programm „Familienbibliothek“ einen großen Anteil beigetragen hat.

Kein Wunder also, dass mit „Dracheneid – Der Prinz des Drachenreiches“ noch in diesem Jahr sowohl an eine zweite, eine Neuauflage des QM-geförderten Drachenfestes mit Lesung gedacht wird (siehe Artikel Aktionsfonds) als auch im Rahmen der Familienbibliothek  vier Autorenlesungen vor Schulklassen der „Morgenstern“, Földerich-Grundschule und der Internationalen Schule Villa Amalienhof stattfinden werden.

Dracheneid II – Der Prinz des Drachenreiches ist für 16,95 Euro beim Spiegelberg Verlag erhältlich. Der 1. Band „Dracheneid – Weg der Drachenseele“  ist im gleichen Verlag schon in 2. Auflage für 14,95 Euro lieferbar und auch für 9.990 EUR als E-book zu erwerben.

Und keine Sorge: spätestens zu Halloween wird Dracheneid Vol. 2 fertig gedruckt und gebunden im Buchhandel erhältlich sein.

zum Nachlesen:
Premierenankündigung
Reise ins Drachenland Teil 1

 

Dracheneid2_der linke und der rechte Flügel

Schreib einen Kommentar

Kontakt QM[+]

    Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße Nord

    Blasewitzer Ring 32
    13593 Berlin
    Bus M 37
    Telefon 030 - 617 400 77
    Fax 030 - 617 400 76
    Email: quartiersverfahren[at] heerstrasse.net

    Mehr Infos . . .

Kurz+Wichtig [-]

     

    Neu: Schauspielgruppe

    im Stadtteilzentrum!
    Mit Gerd Uszkoreit
    ab 16.1. dienstags 17 Uhr
    Obstallee 22 E
    Mehr Info

    Was kommt im Pi8

    in der 3. Kw von Mo-Fr
    ab 12 Uhr auf den Mittagstisch 
    Speisenplan 15. bis 19. Januar
    geöffnet Mo-Fr 10-18 Uhr
    & Freitags Pi8-Frühstücksteller
    Café Pi8 im Gemeindehaus
    Pillnitzer Weg 8

    Ausstellung Häusliche Gewalt


    Brauchst Du Hilfe? Zeichnungen und Piktogramme aus dem Projekt der Künstlerinnengruppe migrantas
    Stadtteilzentrum Obstallee 22 E 
    Mo, Di 10-13.30 | Do 14-17 |
    Fr 9-13.30 | Mehr Info

    Spandaus Winterspielplätze

    Sonntags von 14.30 – 17.30 Uhr
    in Spandauer Schulsporthallen
    für Eltern & Kinder v. 3-10 Jahre
    plus Geschwisterkinder
    Astrid-Lindgren-Grundschule
    Südekumzeile 5 | Bus 131

    … mit Kleinkindern bis 3 Jahre
    sowie Geschwisterkinder
    Wolfgang-Borchert-Schule
    Blumenstraße 13 | Bus 37, 137
    Mehr Info & weitere Orte

    Ausbildung im Bezirksamt

    jeweils ab 1. September 2018:

    • Zwei Ausbildungsplätze in Vermessungstechnik – Voraussetzung mittlerer Schulabschluss u, mathematisch-technische Interessen
    Bewerbungen bis 15. Februar 2018
    Mehr Info und Kontakt

    • Ausbildung im Grünen beim Garten- und Landschaftsbau– auch als Teilzeitberufsausbildung möglich
    Bewerbungen bis 15. Februar 2018
    Mehr Info und Kontakt

    Stadtumbau West in Staaken

    Den aktuellen Stand des Verfahrens, den kompletten Bericht zum ISEK Brunsbütteler Damm / Heerstraße, die Maßnahmenliste und weitere Materialien finden Sie hier, in der Rubrik staaken.info/Stadtumbau

    Allgemeine Beratung

    Mo & Fr 9-13 Uhr offen für alle
    Do 14-17 Uhr 
    für Berufstätige
    Stadtteilzentrum Obstallee 22 E

    im FiZ: mittwochs 10-14 Uhr

    und vom Familientreff
    donnerstags 14-18 Uhr
    Pillnitzer Weg 8 (neben dem Café)

    Rat im Stadtteilladen

    gibt es jede Woche:
    • Mo 16-18 Uhr Stadtteilarbeit
    Ideen, Anregungen, Mängel im Stadtteil – mit Tom Liebelt (Gwv)
    • Di 10-12 Uhr Quartiersmanagement
    Projektideen und Beteiligung
    • jeden 2. u. 4. Mi. im Monat von 16-18 Uhr Sprechstunde Ehrenamt des Gemeinwesenvereins (GwV)
    • Fr 16-18 Uhr Jugendberatung
    Streetwork Staaken
    Stadtteilladen Staaken-Center

    Alle Spandauer Schulen

    im Überblick zum download*:
    Die ausführlichen Broschüren der Schulen im Bezirk
    Grund- und Sonderschulen
    Oberschulen
    *bitte mit etwas Geduld

    Sport in Spandau

    Alle Sportstätten und Vereine im Bezirk – die Liste mit allen Adressen zum download

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]