Veranstaltungen[-]

     

    Staakener Dorfkirchenmusik

    Barock, Klassik, Romantik
    Fam. Wohlgemuth & H.J. Scheitzbach
    Donnerstag 21. September 19 Uhr
    Eintritt 6 Euro Abendkasse
    Dorfkirche Alt-Staaken
    Mehr Info

    Vernissage im Pi8

    Eröffnung der Ausstellung Veränderungen mit Bildern des Malers Norbert Ditt
    Freitag 22. September 16 Uhr
    Café Pi8 im Gemeindehaus
    Pillnitzer Weg 8
    Mehr Info

    Disco Inklusiv

    der Berliner Lebenshilfe, 
    mit DJ Michael
    Freitag 22. Sept. 18-30-20.30 Uhr
    Kulturzentrum Staaken
    Mehr Info

    Disco im Kulturzentrum

    Disco für Familien
    mit Kids bis 6
    Freitag 22. September 16 -18 Uhr
    Eintritt 2 EUR pro Familie
    Kulturzentrum Staaken
    Mehr Info

    Neue Gruppen und Kurse

     Gemeinsam SINGEN 
    montags 15 Uhr
    • TrampolinFitness
    dienstags 10-11 Uhr
    English Konversation 
    donnerstags 13 Uhr
    Computer Di 10-11.30
    Mehr Info
    Kulturzentrum Staaken
    Sandstraße 41

    Die 50+ Kurse in 2017

    Der neue Kursplan für 2017 des Projekts Community 50+ im Kulturzentrum Staaken:
    • Chor Di & Fr jeweils 16-18 
    • Fitness Di 12-14 | Fr 10-12
    • Mode + Stricken Mi 16-17.30 
    jeweils im Wochenwechsel
    • Yoga montags 10-12
    • Tanztee 1 x mtl. samstags
    + + + »


    Die Gruppen und Kurse vom Projekt Community 50+ im Kulturzentrum Staaken werden von der Berliner Gesellschaft für Bildung und Erziehung BGEFF e.V. angeboten.Powered by Hackadelic Sliding Notes 1.6.5

    Kinder- und Familiensport

    FamilienTreff Staaken lädt ein:
    donnerstags Sport & Spiel 
    im Gemeindehaus am Pillnitzer Weg 8 + + + »

    Spiel & Sport f. Kinder:
    • 13–16 Uhr für alle ab 3 Jahren

    Eltern-Kind-Turnen:
    • 16 bis 17 Uhr von den ersten Schritten bis 3 Jahre
    • 17 bis 18 Uhr  mit Kindern 3–6 Jahre

    von 14-17 Uhr die offene Beratung im OG neben dem Café Pi8

    Powered by Hackadelic Sliding Notes 1.6.5

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

1:1 Test für Gemeinschaftsgarten

Veröffentlicht am 25. 09. 2014

Gartenwimpel1Die ersten Schritte sind mit Erfolg getan! Aus der Idee für einen Gemeinschaftsgarten am Blasewitzer Ring ist schon ein zartes Pflänzchen geworden. Wie zart bzw. wie winterhart, das soll der 1:1 Gartentest vor Ort am kommenden Mittwoch, den 1. Oktober zeigen.

In vielen Bürgersteiggesprächen und vor allem am 3. September, als die beiden Grünflächen in der Ostkurve des Rings zum ersten Mal für Aktionen offen standen, haben die Garten- und Landschaftsplaner des Teams der GruppeF viele und unterschiedliche Ideen und Anregungen aus der Nachbarschaft  eingesammelt. Auf der ersten Wunschliste stehen „Beerenhecken und Obstbäume zum gemeinsamen Ernten und Naschen, Lernbeete mit Nutzpflanzen für die Kinder und viele Blumen, die bis spät in den Herbst blühen sollen – alles kombiniert mit einem schönen Ort zum Sitzen und Entspannen“.

Aber ohne Engagement und Mitarbeit von Anwohnern wird aus dem Grün zwischen Straße und Häuserzeile  kein Gemeinschaftsgarten. So haben sich bereits einige Männer und Frauen aus der Nachbarschaft dafür interessiert, die Entwicklung des Areals aktiv in der Gartengruppe mit zu gestalten.

Die Gartengruppe soll sowohl Ideen- und Interessenvertreter der Anwohnerschaft und Ratgeber für die Entwurfsarbeiten der GruppeF sein, wie auch ab dem kommenden Frühjahr 2015, den Start mit vorbereiten und dann den Gemeinschaftsgarten am Blasewitzer Ring durch die Jahreszeiten begleiten.

Teatime zum 1:1 Gartentest
Wie Kendra Busche von den mit der Umsetzung beauftragten Landschaftsplanern der GruppeF mitgeteilt hat,  haben sich etwa zehn Interessierte eingetragen, die am kommenden Mittwochnachmittag zu einer kleinen „Teezeit“ zusammenkommen und weitere Pläne für den Gemeinschaftsgarten schmieden wollen – weitere am Gemeinschaftsgarten Interessierte sind natürlich herzlich willkommen sich an der Runde zu beteiligen.

Schließlich bietet der  „1:1 Gartentest“ allen Nachbarn aus dem direkten oder weiteren Umfeld, einen interessanten Nachmittag im zukünftigen Gemeinschaftsgarten! Außer Tee und Gespräche soll aber auch zum ersten Mal selber Hand im Garten(-umfeld) angelegt werden – in welcher Form dies geschehen wird, bleibt aber noch eine Überraschung!

Noch wachsen hier nur Schilder mit ersten Ideen der Nachbarn (Collage gruppeF)

Noch wachsen hier nur Schilder mit ersten Ideen der Nachbarn (Collage gruppeF)

 

1:1 Gartentest
im Grünen vor Blasewitzer Ring 32-34
Mittwoch 1. Oktober 14 Uhr

Projekt Gemeinschaftsgarten:
gruppeF Landschaftsplaner
Kendra Busche
Tel. 611 23 34
busche@gruppeF.com

Das Projekt Gemeinschaftsgarten wird mit Mitteln von EU, Bundesrepublik Deutschland und des Landes Berlin im Rahmen der Städtebauförderung “Zukunftsinitiative Stadtteil” Teilprogramm Soziale Stadt vom Büro gruppeF Landschaftsplaner gemeinsam mit Anwohner/innen und mit Unterstützung der Wohnungsgesellschaft GEWOBAG realisiert.

 

Bei "Hallo Garten" am 3.9.

Gespräche bei „Hallo Garten“ am 3.9. …

 

 

... Aktionen "Wimpel und Banner"  zusammen mit Streetwork Staaken

… Aktionen „Wimpel und Banner“ zusammen mit Streetwork Staaken

Schreib einen Kommentar

Kontakt QM[+]

    Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße Nord

    Blasewitzer Ring 32
    13593 Berlin
    Bus M 37
    Telefon 030 - 617 400 77
    Fax 030 - 617 400 76
    Email: quartiersverfahren[at] heerstrasse.net

    Mehr Infos . . .

Kurz+Wichtig [-]

     

    Blutspenden im Kiez

    nächste DRK-Blutspendetermin:
    Mi 27. September 14-18 Uhr
    Stadtteilzentrum 
    Obstallee 22 D/E

    Bouletten & Backfisch

    und noch viel mehr bietet der
    Pi8 Mittagstreff Mo-Fr 13-15 Uhr
    Speisenplan 38. Kw 18.-22. Sept. 
    & Freitags Pi8-Frühstücksteller
    Café Pi8 im Gemeindehaus
    geöffnet Mo-Fr 10-18 Uhr
    Pillnitzer Weg 8

    Familientreff & Arche Noah

    … laden ein zum
    Trödelmarkt mit Kinderkram
    für Essen & Trinken ist gesorgt
    Samstag 16. September 10-16 Uhr
    Aufbau ab 9 Uhr | Stand: 5 EUR Spende | Tisch mitbringen
    Kita Arche Noah Stieglakeweg 11

    ————–

    Kurs Erziehungsführerschein
    10 wchtl. Termine ab
    Mittwoch 4. Oktober 17-19 Uhr 
    Kita Arche Noah Stieglakeweg 11
    Mehr Info zum download

    jeweils Anmeldung unter:
    363 41 12 | 0178 580 75 87
    post@familientreff-staaken.de

    Neues zum Stadtumbau

    Den aktuellen Stand des Verfahrens, den kompletten Bericht zum ISEK Brunsbütteler Damm / Heerstraße, die Maßnahmenliste und weitere Materialien finden Sie hier, in der Rubrik staaken.info/Stadtumbau

    Allgemeine Beratung

    Mo & Fr 9-13 Uhr offen für alle
    Do 14-17 Uhr 
    für Berufstätige
    Stadtteilzentrum Obstallee 22 E

    im FiZ: mittwochs 10-14 Uhr

    und vom Familientreff
    donnerstags 14-18 Uhr
    Pillnitzer Weg 8 (neben dem Café)

    Termine für Mediation

    Faire Gespräche für faire Lösungen in festgefahrenen Konflikten:
    Termine für Mediationsgespräche
    immer mittwochs 17-19 Uhr bei
    Familientreff Staaken
    Anmelden unter Tel. 363 41 12 bzw.
    Email post@familientreff-staaken.de
    Mehr Info

    Rat im Stadtteilladen

    gibt es jede Woche:
    • Mo 16-18 Uhr Stadtteilarbeit
    Ideen, Anregungen, Mängel im Stadtteil – mit Tom Liebelt (Gwv)
    • Di 10-12 Uhr Quartiersmanagement
    Projektideen und Beteiligung
    • jeden 2. u. 4. Mi. im Monat von 16-18 Uhr Sprechstunde Ehrenamt des Gemeinwesenvereins (GwV)
    • Fr 16-18 Uhr Jugendberatung
    Streetwork Staaken
    Stadtteilladen Staaken-Center

    Alle Spandauer Schulen

    im Überblick zum download*:
    Die ausführlichen Broschüren der Schulen im Bezirk
    Grund- und Sonderschulen
    Oberschulen
    *bitte mit etwas Geduld

    Sport in Spandau

    Alle Sportstätten und Vereine im Bezirk – die Liste mit allen Adressen zum download

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]