Veranstaltungen[-]

     

    Geschichten für Kids

    Vorlesen, Bilderbuchkino, Kamishibai & Apps im Rahmen von Staaken liest!

    Rundum von Gefühlen
    Märchen und Geschichten
    Mittwoch 22. November 16 Uhr

    Mo Mi Do Fr Sa & So
    Wochentag-Geschichten
    Mittwoch 29. November 16 Uhr

    Stadtteilbibliothek Heerstraße
    Obstallee 22 F

    Freitag Doppeldisco

    Familiendisco v. Familientreff
    mit Kids bis 6 Jahre
    Freitag 24. November 16 Uhr

    Lebenshilfe Disco Inklusiv
    für Menschen mit & ohne Handicap
    Freitag 24. November 18.30 Uhr

    Kulturzentrum Staaken
    Sandstraße 41

    Tanztee am Samstag

    ChaCha, Foxtrott, Walzer …
    für Junggebliebene 
    Samstag 25. November 16 Uhr
    Eintritt 2 Euro
    Kulturzentrum Staaken

    Gruppen & Kurse im KuS

    • Neu: Literatursalon
    donnerstags 17 Uhr
    Mehr Info
     Gemeinsam SINGEN 
    montags 15 Uhr
    • Malen & Gestalten 
    montags 17 Uhr
    • TrampolinFitness
    dienstags 10-11 Uhr
    PC-Kurs
    dienstags 14 Uhr
    • Computercafé
    dienstags 16 Uhr
    Englisch Konversation
    donnerstags 13 Uhr
    Kulturzentrum Staaken KuS
    Sandstraße 41

    Die 50+ Kurse in 2017

    Der neue Kursplan für 2017 des Projekts Community 50+ im Kulturzentrum Staaken:
    • Chor Di & Fr jeweils 16-18 
    • Fitness Di 12-14 | Fr 10-12
    • Mode + Stricken Mi 16-17.30 
    jeweils im Wochenwechsel
    • Yoga montags 10-12
    • Tanztee 1 x mtl. samstags
    + + + »


    Die Gruppen und Kurse vom Projekt Community 50+ im Kulturzentrum Staaken werden von der Berliner Gesellschaft für Bildung und Erziehung BGEFF e.V. angeboten.Powered by Hackadelic Sliding Notes 1.6.5

    Kinder- und Familiensport

    FamilienTreff Staaken lädt ein:
    donnerstags Sport & Spiel 
    im Gemeindehaus am Pillnitzer Weg 8 + + + »

    Spiel & Sport f. Kinder:
    • 13–16 Uhr für alle ab 3 Jahren

    Eltern-Kind-Turnen:
    • 16 bis 17 Uhr von den ersten Schritten bis 3 Jahre
    • 17 bis 18 Uhr  mit Kindern 3–6 Jahre

    von 14-17 Uhr die offene Beratung im OG neben dem Café Pi8

    Powered by Hackadelic Sliding Notes 1.6.5

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

Kulturzentrum Gemischtes und sein Freundeskreis

Bieten heißen Herbst – suchen Freunde

Veröffentlicht am 16. 09. 2013

Kultur & Rad suchen Freunde & Knete

Wie oft dachte man schon: viel besser und bunter kann es nicht mehr werden. Aber das Herbstprogramm von Oktober bis Dezember beweist das Gegenteil: Ob Musik, Theater, Tanz oder Literatur, für Jede(n) etwas, mit einem Highlight nach dem anderen.
Damit das dauerhaft so bleiben kann braucht das „Gemischtes“ noch viele, viele neue Unterstützer/innen im  „Freundeskreis“.

Im Herbst geht es im „Gemischtes“ in der Sandstraße mit „Rock 59“ auf Tour von Bill Haley bis zu den Ärzten, Klassik bietet  Nasstasja Nass und der Spandauer Frauenchor bringt Klassiker der Filmmusik  oder wenns beliebt, werden Chansons und Trennkost serviert. Auf der Bühne Impro-Theater mit den Spielunken und Varieté mit den Spandau Voices oder dem Theater Elektra. Der regelmäßige „Tanztee“ hat neue Tanzpartner von der Volkshochschule bekommen und die Kulinarische schlägt gemeinsam mit KulturRaumKüche neue Wege ein bei „Kulinarisches & Kultur“  …

Das beste Argument um im „Freundeskreis Gemischtes“ mitzumachen gibt es hier: das komplette aktuelle Programm mit allen regelmäßigen Angeboten von Fitness, Meditation und Tanz,Tanz, Tanz zum download Herbstprogramm im Gemischtes

nachfolgend der Aufruf des Unterstützervereins „Freundeskreis Kulturzentrum Gemischtes“

Freundeskreis sucht Freunde

„Jede Kleinstadt mit siebzehntausend Bewohnern – so viele etwa, wie das Wohngebiet Heerstraße hat – wäre stolz, ein Kulturzentrum in seiner Mitte zu wissen, das von Kommunalpolitikern als Leuchtturm bezeichnet wird.

Das Kulturzentrum Gemischtes in der Sandstraße ist ein Leuchtturm mit vielfältigen Angeboten. Ein solches Haus trägt sich nicht aus den Einnahmen für Veranstaltungen, deren Eintrittspreise erschwinglich sind. Ein Finanzierungs-Mosaik, das sich aus Förderungen der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, des Bezirksamtes Spandau und der GSW zusammensetzt, ermöglicht zum größten Teil die Bespielung des Hauses. Und doch bleibt noch eine Lücke von 25.000,– Euro offen, die vom Freundeskreis des Kulturzentrums Gemischtes jährlich zu erbringen ist. Ein kleiner Betrag, wenn man sieht, mit welchen Summen in der Stadt hantiert wird – ein riesiger Batzen, wenn er nicht zusammenkommt.

Der Freundeskreis sucht Menschen, die bereit sind, für Kleinkunst auf einem anspruchsvollen Niveau nicht nur die Sinne zu öffnen, sondern auch finanzielle Unterstützung zu leisten. Über vierzig Freunde gibt es schon. Es könnten aber noch viele mehr sein.

Follower des „Gemischtes“ zu sein wie bei Facebook („gefällt mir“), ist für die Bekanntheit des Kulturzentrums wichtig. Gesucht werden jedoch auch Freunde, denen das Fortbestehen  des Kulturzentrums Gemischtes wichtig ist.“

Freundeskreis des Kulturzentrums Gemischtes      

Jetzt Mitgliedsantrag Anklicken Ausfüllen und Abgeben

direkt im Kulturzentrum Gemischtes Sandstraße 41

Schreib einen Kommentar

Kontakt QM[+]

    Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße Nord

    Blasewitzer Ring 32
    13593 Berlin
    Bus M 37
    Telefon 030 - 617 400 77
    Fax 030 - 617 400 76
    Email: quartiersverfahren[at] heerstrasse.net

    Mehr Infos . . .

Kurz+Wichtig [-]

     

    Stadtumbau & Verkehr

    öffentliche Sitzung Quartiersrat 
    Info über Stand der Projekte und die Verkehrsplanung
    Dienstag 21. November 17 Uhr 
    Mehr Info
    Stadtteilzentrum Obstallee 22 E

    Mittagstisch & Treff

    gibt es von Mo bis Fr
    Lecker & Günstig im Pi8
    Speisenplan 20. bis 25. November
    & Freitags Frühstücksteller Spezial

    Café Pi8 im Gemeindehaus
    geöffnet werktags 10-18 Uhr
    Pillnitzer Weg 8

    Spandaus Winterspielplätze

    Sonntags von 14.30 – 17.30 Uhr
    in Spandauer Schulsporthallen
    für Eltern & Kinder v. 3-10 Jahre
    plus Geschwisterkinder
    Astrid-Lindgren-Grundschule
    Südekumzeile 5 | Bus 131

    … mit Kleinkindern bis 3 Jahre
    sowie Geschwisterkinder
    Wolfgang-Borchert-Schule
    Blumenstraße 13 | Bus 37, 137
    Mehr Info & weitere Orte

    Ausbildung im Bezirksamt

    jeweils ab 1. September 2018:

    • Zwei Ausbildungsplätze in Vermessungstechnik – Voraussetzung mittlerer Schulabschluss u, mathematisch-technische Interessen
    Bewerbungen bis 15. Februar 2018
    Mehr Info und Kontakt

    • Ausbildung im Grünen beim Garten- und Landschaftsbau– auch als Teilzeitberufsausbildung möglich
    Bewerbungen bis 15. Februar 2018
    Mehr Info und Kontakt

    Stadtumbau West in Staaken

    Den aktuellen Stand des Verfahrens, den kompletten Bericht zum ISEK Brunsbütteler Damm / Heerstraße, die Maßnahmenliste und weitere Materialien finden Sie hier, in der Rubrik staaken.info/Stadtumbau

    Allgemeine Beratung

    Mo & Fr 9-13 Uhr offen für alle
    Do 14-17 Uhr 
    für Berufstätige
    Stadtteilzentrum Obstallee 22 E

    im FiZ: mittwochs 10-14 Uhr

    und vom Familientreff
    donnerstags 14-18 Uhr
    Pillnitzer Weg 8 (neben dem Café)

    Rat im Stadtteilladen

    gibt es jede Woche:
    • Mo 16-18 Uhr Stadtteilarbeit
    Ideen, Anregungen, Mängel im Stadtteil – mit Tom Liebelt (Gwv)
    • Di 10-12 Uhr Quartiersmanagement
    Projektideen und Beteiligung
    • jeden 2. u. 4. Mi. im Monat von 16-18 Uhr Sprechstunde Ehrenamt des Gemeinwesenvereins (GwV)
    • Fr 16-18 Uhr Jugendberatung
    Streetwork Staaken
    Stadtteilladen Staaken-Center

    Alle Spandauer Schulen

    im Überblick zum download*:
    Die ausführlichen Broschüren der Schulen im Bezirk
    Grund- und Sonderschulen
    Oberschulen
    *bitte mit etwas Geduld

    Sport in Spandau

    Alle Sportstätten und Vereine im Bezirk – die Liste mit allen Adressen zum download

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]